-->

Sieger - Kreispokal 2018/19


Kreispokal-Endspiel Saison 2018/19 am 5. Dezember 2019 in Remscheid

 

Auch dieses Jahr wurde das Kreispokalendspiel der letzten Saison 2018/19 gerade noch vor Jahresende ausgetragen. Das Pokalendspiel hatte dieses Jahr eine besondere Brisanz, da mit dem Velberter SG 2 und dem Remscheider TV jeweils Teams aus dem Bereich Mettmann und Bereich Wupper aufeinander trafen. Und wer geglaubt hatte, der Titelverteidiger Remscheider TV der Saison 17/18 hätte auch diesmal leichtes Spiel, wurde bereits im ersten Satz eines besseren belehrt. Das Velberter Team ließ dem RTV keine Chance und gewann mit 25:9 Bällen überlegen den ersten Satz. Unterstützt wurde das Team mit ihren „Schlachtenbummlern“, die mit Trommeln auch für die nötige Stimmung in der RTV-Halle sorgten. Auch im zweiten Satz führte Velbert ständig. Erst eine Auszeit vom RTV beim Stande von 16:14 brachte die Wende. Der RTV zog auf 19:16 davon und gewann schließlich mit 25:17 Bällen. Der 3. Satz ging dann wieder mit 25:20 an die VSG, den 4.Satz holte sich der RTV mit 25:20. So musste der fünfte Satz die Entscheidung bringen.

 

Hier nahm von Beginn an der RTV noch den Schwung des letzten Satzes mit, und führte ständig bis zum Satzstand von 11:8. Aber Velbert kam nach genommener Auszeit auf 11:11 heran und dann entwickelte sich ein kaum zu übertreffendes Pokalfinale. Letztendlich hatte der RTV das Quäntchen Glück auf seiner Seite und gewann mit 16:14. Eigentlich hätte dieses Pokalfinale 2 Sieger verdient.

 

Aber in der nächsten Saison hätte Velbert in der aktuellen Pokalrunde leichteres Spiel, da der Remscheider TV daran nicht teilnimmt. Einziger Wehrmutstropfen: Velbert ist leider schon im Pokal-Viertelfinale ausgeschieden! Schade!

 

Reinhard Schnepp

(Breitensportwart Mettmann/Wupper & 1.Schiri-Pokalendspiel)

 

 Pokalsieger 2018/19

(12.12.2019)